Tradition und immer ein Treffer: SC Dombach

Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der SC Dombach der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir Ihnen viele interessante Informationen über unsere Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt. Sehen Sie sich einfach um!

Wir freuen uns auf Sie,
Sportclub 1960 Dombach e.V.

 

Einladung

 

zur Jahreshauptversammlung

 

am Freitag, 10. März 2017, 19:30 Uhr,

 

im Vereinsheim des SC Dombach.

 

 

Tagesordnung:  Hier klicken!

 

Restprogramm,

 

Rückrunde der Saison 2016/2017

 

Herren-Kreisliga A  - Hier klicken!

 

Herren-Kreisliga C3 - Hier klicken!

 

Herren-Kreisliga C3: Dombachs Zweite kann den Vorrundensieg nicht wiederholen

 

Bei der SG Ahlbach/Oberweyer 2 muss sich das Team schlussendlich mit 0:3 beugen

 

(18.02.2017) SG Ahlbach/Oberweyer 2 – SC Dombach 2  3:0 (2:0)

 

(gri).- Im vorgezogenen Punktspiel der Fußball-Kreisliga C3 Limburg-Weilburg siegte die Heimelf auf dem Kunstrasenplatz in Oberweyer ungefährdet mit 3:0 Toren. Bereits nach sieben Minuten brachte Abdullah Tekdas die Gastgeber nach einer Unachtsamkeit in der SC-Abwehr mit 1:0 in Führung. Der gleiche Akteur erhöhte unmittelbar vor der Pause auf 2:0. Die mit Ersatz angereisten Besucher – u.a. ohne den Hochzeiter Patrick Gabel (herzlichen Glückwunsch!) – musste so die Mannschaft auf einigen Positionen umbauen. Die Hausherren gaben meist den Ton an, waren feldüberlegen,  ließen gute Chancen liegen oder scheiterten an der tief stehenden SC-Defensive. Die Besucher kämpften vorbildlich, beschränkten sich auf Konterangriffe.                                                                                                                

Kurz nach dem Seitenwechsel musste Dombachs Torwächter Sascha Kundermann infolge Verletzung ausscheiden und durch Benjamin Borsch ersetzt werden, der vor der Halbzeit  als Feldspieler für Engin Cinar kam. Nach einer kurzen Verschnaufpause griff dieser wieder in das Geschehen ein. Engin Cinar war es auch, der nach gut 70 Minuten am aus dem Kasten geeilten SG-Keeper Marco Michalski scheiterte.

 

Die Angereisten steckten zwar nicht auf, konnten aber gegen die sicher stehende Defensive nichts ausrichten. Beim Heimteam wechselte sich im  zweiten Akt auch Trainer Uwe Steioff  ein, der den Druck in der Offensive  dank guter Vorlagen noch einmal erhöhte. Angriff auf
Angriff rollte auf das Gästetor. Ein ständiger Gefahrenherd war der trickreiche,  zweifache Torschütze Abdullah Tekdas, eine „Leihgabe“ aus der Ersten. Aber erst in der vorletzten Minute ließ die Taunuself den dritten Treffer zu. Gegen den satten Schuss von Marc Ulbrich hatte  SC-Schlussmann Benjamin Borsch das Nachsehen. Die Ampelkarte handelte sich Sekunden vor dem Abpfiff noch Lukas Dörfl (D) „dank“  einer Reklamation ein, nachdem er zuvor schon Gelb gesehen hatte.

 

Im Hinspiel gelang Dombachs Reserve beim 3:2-Erfolg über Ahlbach/Oberweyer 2 übrigens der bislang einzige Sieg! So stehen erst drei Punkte auf dem Konto…

 

SG Ahlbach/Oberweyer 2: Michalski, Ungurianu, Schäfer, Bauch, Pabst, R. Pötz, J. Ludwig,

M. Schönborn, Tekdas, Kinna, Ulbrich (Roth, M. Müller, U. Steioff, F. Schuy,  Jung /ETW.

 

SC Dombach 2: S. Kundermann, Neuberger, Reinmann, B. Günster, Cinar, L. Dörfl, Lindt,

S. Günster, Kleinschmidt, Fuhrmeister, Ph. Kundermann (Borsch)

 

Schiedsrichter: Rainer Simon (Limburg)

 

Tore: 1:0 Abdullah Tekdas (7.), 2:0 Abdullah Tekdas (43.), 3:0 Marc Ulbrich (88.).

 

Vorschau: Am Samstag, 25. Februar 2017, 14:30 Uhr, spielen in Oberweyer:

                  SG Ahlbach/Oberweyer – SC Dombach (Kreisliga A Limburg-Weilburg)

 

 

Fußball-Testspiel der Frauen:

 

Samstag, 04.03.17, 18:00 Uhr  >  SV Heftrich – SC Dombach

 

Stand: 16.02.17/gri 

 

 

 Termine

                                                                                           

Sonntag,   19.02.2017  Schlachtfest                        11:00 Uhr  Dombach, Jugendheim

 

Sonntag,   26.02.2017  Teilnahme Fastnachtszug 12:30 Uhr  Bad Camberg, Pommernstr.

 

Freitag,     03.03.2017 Vorstandssitzung                19:00 Uhr  Dombach, Vereinsheim

 

Freitag,    10.03.2017  Jahreshauptversammlung 19:30 Uhr  Dombach, Vereinsheim

 

Stand: 13.02. 2017/gri 

 

 

Auf- und Abstiegsregelungen

 

des HFV, Spieljahr 2016-2017

 

HIER KLICKEN!

 

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim SC Dombach nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.